Zahlengliederung bei IBAN und BIC

Die IBAN wird von links in fünf 4er-Gruppen und eine 2er-Gruppe eingeteilt:

  • z.B. DE05 7705 0000 1014 1033 17
  • z.B. AT21 5604 2400 2574 5813 (in Österreich um 2 Stellen kürzer)

Die BIC / SWIFT besteht aus 8 oder 11 Zeichen und wird nicht gegliedert.

Bei der bisherigen Bankleitzahl (BLZ) erfolgt die Einteilung von rechts in eine 2er- und dann 3er-Gruppen:

  • z.B. BLZ 770 500 00

Die bisherige Kontonummer wird von rechts in 3er-Gruppen abgeteilt:

  • z.B. Konto 12 345 oder
  • z.B. Konto 12 3456 789