phpmailer und Host Europe

Bei Host Europe muss man aus Sicherheitsgründen immer einen verifizierten Absender für (PHP-) Skripte bzw. Sendmail angeben. In der Regel die eingerichtete Standard-„info@“-Adresse. Sonst gibt es solche Fehlermeldungen wie hier beim PHPMailer:

Mailer Error: Could not instantiate mail function.

Im PHPMAILER dann so angeben:

<?php
require 'class.phpmailer.php';
$mail = new PHPMailer ();
$mail->IsMail ();
$mail->CharSet='utf-8';
$mail->IsHTML ( true );
$mail->MsgHTML ( "<p>TEST-Email</p>");
$mail->AddAddress('empfaenger@irgendeineDomain.de', 'Max Muster');
$mail->Sender = "info@meineDomain.de";
$mail->SetFrom( "absenderadresse@irgendeineDomain.de", "Sabine Mustermann", 0 );
$mail->Subject = "Mein Betreff";
if(!$mail->Send()) { echo $mail->ErrorInfo; } else { echo "OK"; }

?>

Bzw. bei der Standard-PHP-Mail-Funktion dann mit dem „-f“-Flag hintendran:

@mail ( $empfaenger, $betreff, $mailtext, $header, "-f info@meineDomain.de" );

PS: Das kann / sollte man auch gleich als Standard-E-Mail-Adresse für die Skripte hinterlegen, zu finden im Host Eurpoe Webpack (KIS) unter:

  • Webhosting > Konfigurieren > Skripte > Standard-E-Mail-Adresse

Hier ändern Sie die E-Mail-Adresse, die von Ihren Skripten als Absender verwendet wird, wenn keine andere ausgewählt ist. Bitte beachten Sie, dass einige Skripte nicht korrekt funktionieren, wenn hier keine korrekte Adresse ausgewählt ist. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass die hier ausgewählte E-Mail-Adresse als Kontaktadresse auf allen Standard-Fehlerseiten Ihres WebPacks verwendet wird.

One Reply to “phpmailer und Host Europe”

  1. Hallo,
    vielen, vielen Dank! Nach 2 Tagen voller Selbstzweifel – weiß ich jetzt, warum es nach dem Providerwechsel mit meinem Mailversand jetzt wieder funktioniert!

Kommentare sind geschlossen.