Tuning für speicherhungrigen Firefox … Speicher beim Minimieren freigeben

Jedesmal, wenn ich Firefox 2 neu installieren muss, ärgere ich immer wieder, wie speicherhungrig diese Software doch ist. Wenn man viele Tabs gleichzeitig offen hat, schnappt sich Firefox (auch noch in Version 2) sehr viel RAM-Speicher, das den Rest des Systems teilweise sehr verlangsamt.

Abhilfe schafft folgender kleiner Optimierungs-Trick:

Um beim Firefox Browser Speicher freizugeben, muss man folgendes machen:

  1. In der Adresszeile about:config eingeben
  2. Mit einem Klick mit der rechten Maustaste einen neuen boolschen-Wert anlegen (Neu > Boolean)
  3. Der Eigenschaftsname muss config.trim_on_minimize heißen, mit OK bestätigen
  4. Dann als Wert true auswählen, wieder mit OK bestätigen

Und anschließend den Firefox Browser neu starten. Sobald man dann Firefox minimiert, verringert sich der Speicher-Verbrauch deutlich auf wenige MB…