Zahlengliederung bei IBAN und BIC

Die IBAN wird von links in fünf 4er-Gruppen und eine 2er-Gruppe eingeteilt:

  • z.B. DE05 7705 0000 1014 1033 17
  • z.B. AT21 5604 2400 2574 5813 (in Österreich um 2 Stellen kürzer)

Die BIC / SWIFT besteht aus 8 oder 11 Zeichen und wird nicht gegliedert.

Bei der bisherigen Bankleitzahl (BLZ) erfolgt die Einteilung von rechts in eine 2er- und dann 3er-Gruppen:

  • z.B. BLZ 770 500 00

Die bisherige Kontonummer wird von rechts in 3er-Gruppen abgeteilt:

  • z.B. Konto 12 345 oder
  • z.B. Konto 12 3456 789

phpmailer und Host Europe

Bei Host Europe muss man aus Sicherheitsgründen immer einen verifizierten Absender für (PHP-) Skripte bzw. Sendmail angeben. In der Regel die eingerichtete Standard-„info@“-Adresse. Sonst gibt es solche Fehlermeldungen wie hier beim PHPMailer:

Mailer Error: Could not instantiate mail function.

Im PHPMAILER dann so angeben:

<?php
require 'class.phpmailer.php';
$mail = new PHPMailer ();
$mail->IsMail ();
$mail->CharSet='utf-8';
$mail->IsHTML ( true );
$mail->MsgHTML ( "<p>TEST-Email</p>");
$mail->AddAddress('empfaenger@irgendeineDomain.de', 'Max Muster');
$mail->Sender = "info@meineDomain.de";
$mail->SetFrom( "absenderadresse@irgendeineDomain.de", "Sabine Mustermann", 0 );
$mail->Subject = "Mein Betreff";
if(!$mail->Send()) { echo $mail->ErrorInfo; } else { echo "OK"; }

?>

Bzw. bei der Standard-PHP-Mail-Funktion dann mit dem „-f“-Flag hintendran:

@mail ( $empfaenger, $betreff, $mailtext, $header, "-f info@meineDomain.de" );

PS: Das kann / sollte man auch gleich als Standard-E-Mail-Adresse für die Skripte hinterlegen, zu finden im Host Eurpoe Webpack (KIS) unter:

  • Webhosting > Konfigurieren > Skripte > Standard-E-Mail-Adresse

Hier ändern Sie die E-Mail-Adresse, die von Ihren Skripten als Absender verwendet wird, wenn keine andere ausgewählt ist. Bitte beachten Sie, dass einige Skripte nicht korrekt funktionieren, wenn hier keine korrekte Adresse ausgewählt ist. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass die hier ausgewählte E-Mail-Adresse als Kontaktadresse auf allen Standard-Fehlerseiten Ihres WebPacks verwendet wird.

Adminer als phpMyAdmin-Alternative

Adminer (http://www.adminer.org/en/) bietet eine Alternative zu phpMyAdmin, mit etwas einfacherem Umfang, dafür aber in einer einzigen Datei. Besonders praktisch ist, dass man mit diesem Script auch mit einer Erweiterung der Klasse ganz einfach in eigenen Projekten ein Backup erzeugt:

<?php

function adminer_object() {

  class AdminerLogin extends Adminer
  {

  function credentials() {
    return array (
      DB_HOST,
      DB_USER,
      DB_PASS
    );
  }

  }
  return new AdminerLogin ();
}

$_GET = array (
  "username" => DB_USER,
  "dump" => 'backup_' . DB_NAME . '_' . date ( "d-m-Y", mktime () )
);

$_POST = array (
  "format" => "sql",
  "table_style" => "CREATE",
  "data_style" => "INSERT",
  "databases" => array (
    DB_NAME
  )
);

include 'adminer-2.3.2.php';

?>

Möchte man nur bestimmte Tabellen sichern, muss man nur $_GET und $_POST verändern:

$_GET = array (
  "username" => DB_USER,
  "dump" => 'backup_' . DB_NAME . '_' . date ( "d-m-Y", mktime () ) ,
  "db" => "test"
);

$_POST = array (
  "format" => "sql",
  "table_style" => "CREATE",
  "data_style" => "INSERT",
  "tables" => array (
    "TABELLE1",
    "TABELLE2"
   )
  );